Zum Hauptinhalt springen

1. Open-Kids-Cup Berlin 2020

Das heutige Turnier startete offiziell um 9.30 Uhr parallel zum Oberliga-Spieltag. 
Nach einer gemeinsamen Begrüßung ging es für insgesamt 14 unserer Jüngsten im Berliner Prellball-Sport los mit dem Parkour. Hier konnten sie allen zeigen, was sie in der letzten Zeit im Umgang mit dem Ball gelernt hatten. 
 

Nachdem der erste Durchlauf noch etwas vorsichtiger war, wurde im zweiten Durchlauf um jede Sekunde gekämpft und sich gegenseitig angefeuert. 
Nebenan starteten außerdem die ersten Spiele der Erwachsenen in der Oberliga und so konnten Eltern und Kinder einmal schauen, wo die Prellball-Reise einmal hingehen könnte. 

Im Anschluss an den Parkour fand direkt die Siegerehrung statt. Hier konnten die Teilnehmer neben Urkunden und Medaillen auch tolle Sachpreise gespendet von der Berliner Sparkasse sowie der Versicherung Axel Lange gewinnen. 
Außerdem durften die Teilnehmenden der Altersklasse 1 (7-8 Jährig) die Auslosung für die Mannschaften der Spielrunde übernehmen. 

Hier konnte aus insgesamt 16 Teilnehmenden (aus 5 verschiedenen Vereinen) 4 Mannschaften zusammengestellt werden. 
Gespielt wurde zunächst Jeder gegen Jeden in 2x7.5 Minuten. Nachdem zu Beginn die einzelnen Mannschaftsmitglieder sich erst einmal aufeinander einstellen mussten und eine gewisse Zeit zum Kennenlernen brauchten, wurden von Durchgang zu Durchgang die Spielzüge länger und die Situation auf dem Feld geordneter. 

Man konnte allen dabei zusehen, wie sie Spiel für Spiel besser wurden. Auch unsere Minis, die bislang selten „richtig“ Prellball gespielt hatten, wurden gut in das Spiel integriert und machten riesige Fortschritte. 
 

An die Hinrunde schlossen sich dann noch ein Durchgang Kreuzspiele sowie die Spiele um Platz 1 und Platz 3 an. 
Inzwischen fieberten alle mit und so sah man hinter dem Feld den einen oder anderen Trainer begeistert aufschreien oder sich die Haare raufen. Auch die Kids kämpften um jeden Ball und konnten tolle Spielzüge unter vollem Körpereinsatz zeigen. 
 

In der anschließenden Siegerehrung konnten auch die Teilnehmenden der Spielrunde tolle Preise sowie Urkunden und Medaillen mit nach Hause nehmen. 
 

Fazit: Ein gelungener Turniertag, der lachende Gesichter bei Teilnehmenden, Trainern und Zuschauern gezaubert hat. 
Vielen Dank an alle, die diesen Tag heute möglich gemacht haben und vor Ort tatkräftig unterstützt haben!!

 


Yasmin Schneider